TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 14. September 2020
Die Sonne mochte bereits am Morgen den Mont Blanc erleuchten. Was für eine Aussicht... Wir stiegen an uns Dörfchen Le Tour. Dort bekamen wir einen warmen Kaffee und ein Schoggibrötchen im kleinen Café Le Bosson serviert. Wir liefen durch einen wunderschönen Wald ohne grosses Auf und Ab. Dann zogen wir hoch durch die Aiguillette d Argentière einem kleinen Klettersteig. Einige Leitern und Eisenstufen waren im Fels befestigt. Aber ohne grosse Schwierigkeit. Jedoch bemerkte ich ein bekanntes...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 13. September 2020
Herrlich hats sich geschlafen etwas unterhalb der beeindruckenden Wand des Fenêtre d Arpette 2665m. Sogar die Sonne war für einmal schon ziemlich bald bei uns angekommen. Der Aufstieg war härter als gedacht. Viele Steine die eine Art Tritte darstellten. Die hohen Granitwände mit etwas Gletschereis in dessen Tälchen die uns umgaben machen einen fast ein bisschen wehmütig. Trotzdem kann man sagen haben wir uns bis oben ziemlich ausgekotzt. Oben auf dem Pass konnten wir den Lac D Emosson...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 12. September 2020
Zu unserem Erstaunen waren unsere Zelte, trotz Übernachtung am Bach zum ersten Mal auf dem TMB trocken beim Aufstehen. Wir beschlossen heute eine etwas easy Etappe zu machen und bis nach La Foully und später bis nach Champex zu laufen. Eine Etappe die uns nochmals eine ganze Weile durch das Val Fêrret führte. Was für ein schattiges Tal. Um 10.30 als wir nach einem ersten Kaffee das Dorf La Foully verliessen war jedenfalls noch kein einziger Sonnenstrahl zu erahnen. Trotz erneut schönen...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 11. September 2020
Es hat die ganze Nacht etwas geregnet. Nie aber sonderlich stark. Zum Frühstück assen wir noch zwei Stücke unserer Pizza von gestern und machten uns auf den Ausstieg zum Refuge Bertone auf 1990m. Dort bekamen wir zwar widerwillig aber immerhin eine Cola serviert. Mit der Maske durften wir nach langes Betteln in verschiedenen Sprachen durch die Küchentüre auch auf die verschlossene Toilette. Ich wurde ruppig drauf aufmerksam gemacht, dass ich nicht mehr als einen halben Liter Wasser...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 10. September 2020
Die Nacht war trotz der Höhe die wärmste bis jetzt. Wir liefen los und hatten als erstes eine Felswand zu bezwingen. Zu unserem Erstaunen war sie oben mit Ketten gesichert. Zum each werden... Die Steinböcke Vis à Vis lachen uns bestimmt aus. Unglaublich was der Mensch zur Hilfe braucht, was ein Tier doch ohne jegliche Hilfsmittel viel eleganter hinbekommt. Von oben liegen wir dann auf den Col de la Seigne auf 2516m runter. Die Grenze zwischen Frankreich und Italien. Es musste wohl...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 09. September 2020
Wie erwartet waren unsere Zelte nass am frühen Morgen als wir zusammenpackten. Ich freute mich auf die heutige Etappe, wo wir doch den höchsten Punkt unserer Tour erreichen werden. Jedoch startete auch dieser Tag mit einer ausgewaschenen Fahrstrasse die steil nach oben führte. Aber auch diese Fahrstrasse wurde weiter oben tatsächlich ein Trail der uns ohne grosse Anstrengung auf den Col du Bonhomme 2329m. führte. Wir machten eine erste kleine Pause vor der dortigen Notunterkunft. Etwas...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 08. September 2020
Die Nacht war kalt und der Morgen nass. Die Sonne wird sich wohl bis am Mittag nicht blicken lassen in dieser schönen Talmude in der wir campten. Dafür aber unsere alten Freunde, die Pferde und Kampfkühe. Bereits früh am Morgen musste ich eine Hängebrücke überqueren. Ich überlebte... Danach stieg der Trail durch wunderschöne Bergblumenwiese hoch auf den Col de Tricot 2110m. Oben eröffnete sich eine ganz neue Aussicht. Auch das kleine Dörfchen Chalet de Miage konnten wir bereits...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 07. September 2020
Schon die Zugfahrt nach Les Houches war ein Erlebnis. Jedenfalls von Martiny an hatten wir wunderschöne Sicht und interessante Informationen über den Zuglautsprecher. Dem netten, französischen Zugbegleiter waren wir wohl symphatisch, jedenfalls hab er uns 9 Euro Rabatt auf den eigentlichen Preis. In Chamonix wechselten wir in einen Bus der uns nach Les Houches fuhr. Dort angekommen assen wir erstmals ein Mittagessen auf einem sonnigen Plätzchen vor einem kleinen Laden. Bald durchquerten wir...

TMB - Tour de Mont Blanc 2020 · 30. August 2020
Mein nächstes kleines Projekt heisst Tour de Mont Blanc - kurz TMB. Der TMB führt in 170 Kilometer rund um das Mont Blanc Massiv durch die Länder Frankreich, Italien und die Schweiz. Innert 7-10 Tagen in drei Länder wandern... Egal wie gut Deine Wander-Pace ist das kann man nur in Europa. Adrian wird mich begleiten. Mit Adrian bin ich schon auf so manchen Gipfel geklettert, habe so manche mehrtägige Wanderungen unternommen und das beste; Adrian hat immer Schoggi in seinem Rucksack. Ja, und...

Es ist der 11.Tag auf dem GR20 und ich wache nach einer weiteren, sternenklaren Nacht Cowgirl Camping auf im Refuge D'Asinau. Marco und ich kochten uns Porridge und liefen auch heute wieder relativ früh los. Auch heute wollen wir nämlich noch eine Extra-Tour um die Klettertürme der Süd Insel machen. Bereits konnten wir einige von ihnen im Morgenlicht erkennen. Diese Tour bedeutet aber nochmals 500 Höhenmeter mehr rauf und runter als die Original GR20 Tour. Erst führte uns der Trail...

Mehr anzeigen