Bike thru Africa 2021 / 2022

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 24. Oktober 2021
Die Nacht war trocken, Crappy war aber trotzdem nass sowie auch das Gras auf dem ich lag. Ich liess alles trocknen währenddessen ich einen African Chai genoss. Die Sieben Kilometer bis nach Nanyuki waren schnell zurückgelegt. Ich habe sogar die Äquator Linie überfahren. Leider habe ich das Schild, welches dort stehen soll nicht gesehen. Vielleicht ja bei der Rückfahrt.... Ich habe mich heute Morgen entschieden Mt. Kenya zu besteigen. So eine Chance hat man schliesslich nicht alle Tage. Auf...

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 21. Oktober 2021
Erneut hat es diese Nacht stark geregnet. Die Regenzeit hat also tatsächlich begonnen. Bisher stimmt aber was mir alle sagen, dass es meist nur in der Nacht regnet. Das Klima tagsüber ist warm und trocken. Die ersten Tage hatte ich stets das Gefühl trinken zu müssen. Meine Kehle war ständig ausgetrocknet. Mittlerweile, so scheint es jedenfalls, habe ich mich daran gewöhnt. Ich war froh noch eine Nacht geblieben zu sein. Die Familie ist so herzlich und hilfsbereit. Zum Frühstück...

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 19. Oktober 2021
Auch die Zweite Nacht Tim BnB Nairobi habe ich herllich geschlafen. Marie bereitete mir ein leckeres Frühstück zu und über Nacht hat es wohl noch einen Zweiten Gast gegeben. Ein Kenyaner, der auf der Durchreise war. Wir kamen ins Gespräch und er war begeistert von meiner Idee. Er sowie auch Marie zeichneten auf mein Zelt und ich begann Arby zu packen an. Erst jetzt bemerkte ich, dass eine Halterung meiner Tasche beim Flug Transport wohl gebrochen sein muss. Trotzdem sollte ich sie aber...

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 17. Oktober 2021
Nach cirka einem Jahr Vorbereitung. Ist nun wirklich der grosse Tag meiner Abreise gekommen. Die letzten Wochen verbrachte ich vor allem mit Verabschiedung meiner Freunden, Arbeitskollegen und meiner Familie. Alle mussten mir schliesslich noch was auf mein Crappy-Zelt malen. Schon jetzt ein Meisterwerk mit unglaublich viel Charakter. Irgendwie wendete sich bei meinen Vorbereitungen alles zum Guten. Endlich ergatterte ich sogar eine Kiste für Arby. (165 x 85 x 28) Mit etwas Pufferfolie und...

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 19. September 2021
Bald geht meine Reise los. Am 16. Oktober 2021 werde ich mit Arby nach Nairobi fliegen, um dann die süd-östlichen Länder des Kontinents zu erkunden. Meine Vorbereitungen sind nun fast abgeschlossen. Meine Velotour von Heimenschwand bis ans Mittelmeer 1000 Km (Bike to Sea Blog) verlieh mir das restliche Vertrauen, dass auch eine größere Tour möglich ist und mir Spaß machen wird. Meine Ausrüstung hat sich größtenteils bewährt und die Pannen, die ich mit Arby bis dahin gehabt habe,...

Bike thru Africa 2021 / 2022 · 02. April 2021
Mit dem Fahrrad durch Afrika… …ich habe mich in diese Idee verliebt und das obwohl ich eigentlich gar nicht so gerne Fahrrad fahre oder mich bis anhin jedenfalls nie so richtig mit einer Veloreise auseinandergesetzt habe. Zwischendurch schaffte ich es, meinen Arbeitsweg von ungefähr 26 Kilometer und 400 Höhenmeter (hin und zurück) mit dem Velo zurückzulegen. Nie in meinem Leben war ich allerdings weder im Besitz eines teuren, vollgefederten Mountainbikes noch eines schnellen Rennvelos....